Nächster Aufnahmeworkshop Roboterkonstruktion 04. Juni 2016 jetzt anmelden

Aktuelle News:
Das Talentehaus NÖ startet einen neuen Lehrgang Roboterkonstruktion im September 2016. Anmeldungen zu den Aufnahmeworkshops sind ab sofort möglich.


Roboterprogrammierung

Durch die Programmierung wird der Roboter zum Leben erweckt. Dieser Lehrgang fokussiert auf die Erstellung und Anwendung von Software in der Robotik.
Altersstufe 12-14 Jahre.

Details  

Roboterkonstruktion

Die Konstruktion und Elektronik bilden das Grundgerüst in der Robotik. Dieser Lehrgang setzt den Schwerpunkt auf die Konzeptionierung und Umsetzung der Hardware.
Altersstufe 14-16 Jahre.

Details  

Über das Talentehaus NÖ

Im Herbst 2013 öffnete das Talentehaus NÖ mit der Förderrichtung MINT für (hoch-)begabte Kinder und Jugendliche seine Tore.

Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum und Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche, LehrerInnen und Eltern und kooperieren für einen aktuellen Praxisbezug mit fachspezifischen Unternehmen und Betrieben. Aktuelle und zukünftige Förderschienen werden laufend wissenschaftlich begleitet und garantieren eine optimale Vorbereitung für ein nachfolgendes Studium und das Berufsleben.

Darüber hinaus soll die Entwicklung der Begabungen gemäß dem hohen Standard österreichischer und internationaler Universitäten unterstützt werden.

Zielsetzung des Talentehauses NÖ

Zielsetzung des Talentehaus NÖ ist es, (hoch-)begabten Kindern und Jugendlichen eine hochwertige schulbegleitende Förderung zu bieten.

Für herausragende Leistungen auf einem Fachgebiet ist eine gezielte und stringente Förderung mit höchstem Anspruch ab dem Kindesalter erforderlich. Durch das Talentehaus NÖ werden die Voraussetzungen geschaffen, sich im internationalen Wettbewerb zu behaupten. Die Kinder und Jugendlichen sollen im Sinne einer nachhaltigen Qualifizierung die Möglichkeit erhalten, sich mit den Besten auf Augenhöhe messen zu können.

Die nachhaltige Förderung sichert dem/der Einzelnen beste Chancen im Studium und/oder Beruf und dem Land Niederösterreich insgesamt enorme Innovationskraft.

Angebot des Talentehauses NÖ

Kinder und Jugendliche, die am Talentehaus NÖ gefördert werden, profitieren von einer flexiblen und maßgeschneiderten Individualförderung in Form von Präsenzstunden und betreuten E-Learning-Angeboten. Das Lernen in der Gruppe wird neben individueller Betreuung ebenso gefördert wie fokussierte Selbst-Recherche unter Einbeziehung der aktuellsten Inhalte aus dem World Wide Web. Interdisziplinarität sowie Anwendungsorientiertheit garantieren eine Exzellenzförderung am Puls der Zeit.

Die Förderung zur Exzellenz erfolgt durch ExpertInnen unter Stärkung von Eigenverantwortlichkeit, professionellem Zeitmanagement und individuellem Lernen. Interesse, Motivation und Fleiß der Kinder und Jugendlichen sind Voraussetzung.

Das Talentehaus NÖ verfolgt einen integrativen Ansatz zur Exzellenzförderung. Ein Koordinator kümmert sich um eine nahtlose Abstimmung der Schullaufbahn mit den Förderungsangeboten am Talentehaus NÖ. Zusätzliche Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung runden das Angebot ab.